Museums-App
AktuellesInformationenBachelorarbeitImpressum
Kontakt
Diese Internetseite setzt sich, aufbauend auf meiner Bachelor-
arbeit, mit "Museums-Apps" auseinander. Damit sind Programme für Smartphones gemeint, die von einem Museum erstellt oder beauftragt wurden und Endanwender als Zielgruppe haben.

Vorträge zu dem Thema habe ich 2010 auf der Herbsttagung des Museumsbundes und der EVA 2010 in Berlin gehalten. In diesem Jahr war ich als Rednerin auf der Jahrestagung des Museums- verbands für Niedersachsen und Bremen e. V. zu Gast.

Auf der MAI-Tagung 2011 in Bremerhaven habe ich den Vortrag "App vs. Web - Museale Inhalte für Smartphones" gehalten, sowie den Workshop "iPhone, iPad und Verwandte: Was können Apps im Museum - und was nicht?" mitgestaltet.

Anregungen, Kritik, Vorschläge etc. nehme ich gern via Mail entgegen, bis ich zur Einrichtung einer Kommentarfunktion auf dieser Seite komme.

Ich wünsche viel Spass mit Museums-Apps!
Die Autorin
 
Copyright Dorian Ines Gütt
Der vermeintliche Gegensatz von modernen Medien und traditionsbewussten Kulturinstitutionen interessiert mich schon seit einigen Jahren. Momentan studiere ich Kunstgeschichte (MA) an der FU Berlin und arbeite für Museum & Service, eine Betriebs-
gesellschaft der SMB.